You are currently viewing Stettener Riesling @home

Stettener Riesling @home

  • Beitrags-Kategorie:Verkostungen

„Drinking Local“ und „keep it simple“, „enjoy Riesling“ heißen heute wieder einmal meine  Devisen für meinen Wein am Sonntag Nachmittag. Im Glas habe ich einen frischen jungen Riesling von unseren ausgesprochen netten Nachbarn. Das Weingut Singer-Bader liegt nur einen Steinwurf von uns entfernt hier im Ortskern. Seit dem 16. Jahrhundert produzieren die beiden Familien aus denen es gewachsen ist, Wein hier im Remstal. Mit viel Hingabe bewirtschaften Babs und Julian ihre Weinberge inzwischen biologisch.

Die Rotweine wachsen direkt über unserer Ortschaft, der Riesling in der Nachbargemeinde Stetten auf den Schilfsandsteinböden rund um die Ruine Y-burg. Die kargen Böden sorgen für Eleganz und Geradlinigkeit.

Für mich ist ihr Stettener Riesling 2019 genau das, was man braucht, um für den Abend noch einmal Energie zu tanken. Frische Säure, schlanke Struktur mit einer feinen Mineralik am Gaumen, die von Limette, Apfel und einer leichten Kräuternote eingerahmt wird. Mehr Vergnügen gibts kaum für acht Euro ab Weingut. Am besten schmeckt der Wein natürlich direkt im Weinberg getrunken.