Happy Birthday, Riesling!
Processed with Focos

Happy Birthday, Riesling!

  • Beitrags-Kategorie:Verkostungen

Happy Birthday, Riesling! Meine liebste weiße Rebsorte feiert heute ihren 586. Geburtstag. Am 13. März 1435 wurde der Riesling zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Wie man diesen besonderen Anlass feiert? Mit einem Riesling natürlich.

Ich habe mich für einen echten „Klassiker“ entschieden. Eine Schloß Johannisberg Spätlese Grünlack 2019. Eigentlich hatte ich einige Flaschen erst vor zwei Wochen zum Lagern eingekauft, konnte aber nicht widerstehen, eine Flasche heute zu öffnen. 

Schloss Johannisberg ist der Ort im Rheingau, wo die Spätlese „erfunden“ worden sein soll – so zumindest lautet eine Version der Geschichte. Danach soll sich 1775 der Bote verspätet haben, der die Leseerlaubnis vom Fürstbischof holen sollte.

Die von der Edelfäule inzwischen befallenen Trauben haben die Mönche trotzdem gelesen und vinifizeirt. Die darauf entstandene „Spätlese“ hat alle begeistert.

Die Trauben des Johannisbergers wachsen auf einem nach Süden ausgerichteten Quarzithang, der genau auf dem 50. Breitengrad liegt. Ein perfektes Terroir für Riesling – auch im 2019er Jahrgang.

Der Wein begeistert mich durch seine unglaubliche Balance aus Frische und Restsüsse. Er ist dicht, saftig und elegant zugleich. Aromen von weißen Blüten, Pfirsich, Aprikose, Limette, Mango und Wiesenkräutern. Extrem lang und intensiv im Finish. Ich habe ihn zwar viel zu früh getrunken, aber ich bereue nichts. Großartige Leistung Stefan Doktor!