Thomas Curtius MW

 Dieser Master of Wine ist Ihr „Partner in Wein“. Damit Sie selbst dort top-performen, wo es Ihnen wichtig ist. Thomas ist in Deutschland geboren und aufgewachsen, aber durch und durch international. Er reißt Menschen mit und motiviert. Anders zu denken. Die eigenen Grenzen zu verschieben und die Welt zumindest ein kleines Stück zu bewegen – mit dem Zweitwichtigsten auf dieser Welt. Der Liebe zum Wein.

Thomas Curtius MW with Books

Dieser Master of Wine ist Ihr „Partner in Wein“. Damit Sie selbst dort top-performen, wo es Ihnen wichtig ist. Thomas ist in Deutschland geboren und aufgewachsen, aber durch und durch international. Fokussiert und präzise, mit einem tiefen Verständnis für kulturelle Vielfalt und voll von inspirierender Energie. Er lebt und fordert Exzellenz. Er reißt Menschen mit und motiviert. Anders zu denken. Die eigenen Grenzen zu verschieben und die Welt zumindest ein kleines Stück zu bewegen – mit dem Zweitwichtigsten auf dieser Welt. Der Liebe zum Wein.

Move the World with the Love for Wine.

Dieser Master of Wine ist Ihr „Partner in Wein“. Damit Sie selbst top-performen. Thomas ist in Deutschland geboren und aufgewachsen, aber durch und durch international. Fokussiert und präzise, mit einem tiefen Verständnis für kulturelle Vielfalt und voll von inspirierender Energie. Er reißt Menschen mit und motiviert. Anders zu denken. Die eigenen Grenzen zu verschieben und die Welt zumindest ein kleines Stück zu bewegen – mit dem Zweitwichtigsten auf dieser Welt. Der Liebe zum Wein.

Thomas ist ziemlich einzigartig – selbst in der raren Gruppe von nur 417 Master of Wine weltweit. Internationaler Medienprofi, Kommunikator, leitender Manager, Change- und Digitalexperte. Profitieren Sie von mehr als 30 Jahren Expertise innerhalb und außerhalb der Weinwelt. All das sind seine Stärken und die Grundlage für seinen 360-Grad-Ansatz zu denken. Für einen global operierenden DAX 30 Konzern hat er internationale Leadership-, Change- und PurposeProjekte gestaltet und umgesetzt. Er kennt und versteht die Herausforderungen und Chancen, die der tiefgreifender Wandel eines Geschäftsumfelds bietet.

Für einen global operierenden DAX 30 Konzern hat er internationale Leadership-, Change- und PurposeProjekte gestaltet und umgesetzt. Er kennt und versteht die Herausforderungen und Chancen, die der tiefgreifender Wandel eines Geschäftsumfelds bietet

Ich passe nicht in eine einzelne Kategorie. Ich bin Medienprofi, Kommunikator, Executive Manager, Reisender, Digital-Enthusiast, Tekkie und Foodie.

Thomas Curtius MW

"Ich passe nicht in eine einzelne Kategorie. Ich bin Medienprofi, Kommunikator, Executive Manager, Reisender, Digital-Enthusiast, Tekkie und Foodie. Kulturen zu entdecken und niemals aufhören zu lernen. Das ist es, was für mich wirklich zählt."
Thomas Curtius MW

Thomas ist Judge bei renommierten Weinwettbewerben, leitet Seminare und Masterclasses, coacht Weinbegeisterte, schreibt Artikel für internationale Publikationen und teilt seine Leidenschaft für Wein wo immer es geht. Er ist Keynote Speaker auf großen  internationalen Konferenzen wie Wine2Wine in Verona. 

Im Rahmen des Ausbildungsprogramms des Institute of Masters of Wine gibt Thomas sein Wissen an die nächste Generation dieser Top-Experten weiter. Er unterrichtet außerdem für zahlreiche Körperschaften und internationale Weininstitutionen wie den Wine and Spirit Education Trust (WSET). Thomas ist auch Mitglied des WSET Alumni Advisory Board.

Thomas ist Judge bei renommierten Weinwettbewerben, leitet Seminare und Masterclasses und coacht Weinbegeisterte. Er schreibt Artikel für internationale Publikationen und teilt seine Leidenschaft für Wein wo immer es geht. Er ist Keynote Speaker auf großen  internationalen Konferenzen wie Wine2Wine in Verona. .

Thomas Curtius MW

Im Rahmen des Ausbildungsprogramms des Institute of Masters of Wine gibt Thomas sein Wissen an die nächste Generation dieser Top-Experten weiter. Er unterrichtet außerdem für zahlreiche Körperschaften und internationale Weininstitutionen wie den Wine and Spirit Education Trust (WSET). Thomas ist auch Mitglied des WSET Alumni Advisory Board.

STORIES vom Blogpad

Thomas Curtius MW mit Isole e Olena Cabernet

Cabernet aus dem Chianti

Freunde haben heute den Idole e Olena Cabernet Sauvignon Collezione Privata 2015 mitgebracht. Es ist das zweite Mal, dass ich den Wein aus dem westlichen Chianti in diesem Jahr probiert

Weiterlesen »
Thomas Curtius MW

Falstaff Champagner Gala 2021

Hier zwei meiner Favoriten der Falstaff Champagner Gala in Frankfurt: Der Laurent-Perrier Grand Siecle No24 im Hinblick auf die Gesamtperformance und der Autolyse von Le Brun de Neuville für sein

Weiterlesen »
Thomas Curtius MW

Australischer Shiraz Wiederentdeckt

Heute durfte ich im Auftrag von Wine Australia als Panel-Mitglied eine Online-Seminar zu australischem Shiraz begleiten und kommentieren. Wir haben Shiraz Weine aus unterschiedlichen Regionen Australiens verkostet. Das Portfolio hat die

Weiterlesen »
Steinzeiler 2012

Steinzeiler 2012

Einer meiner Top-Picks des Wochenendes: Der Kollwentz Steinzeiler 2012, den wir im Rahmen eines Genusswochenende des Magazins Falstaff in ein Diner Lineup eingebaut haben. Der Steinzeiler ist die Spitzencuvee der

Weiterlesen »
Bründlmayer Alte Reben

Riesling vom Heiligenstein

Was für ein wunderbar dichter Riesling: Der Zöbinger Heiligenstein Alte Reben der Familie Bründlmayer aus dem österreichischem Kamptal. Dicht, intensiv und vielschichtig.  Die Rebstöcke sind bis zu 70 Jahre alt

Weiterlesen »
Thomas Curtius MW

Sensationelles aus alten Reben

Zwei meiner bevorzugten Weine von alten Rebstöcken, die ich gestern auf einem Seminar in Bozen vorgestellt habe: Der Tenuta delle Terre Nere La Vigna di Don Peppino 2019 Prephylloxera Etna

Weiterlesen »

Referenzen

“We first worked together professionally when presenting a successful business seminar at the London Wine Fair in 2013. Thomas is also a very valuable member of the WSET Alumni Advisory Board, giving excellent advice and input into our strategy. I look forward to strengthening the professional relationship with Thomas as we continue the global development of WSET.”
Ian Harris
CEO
Wine & Spirit Education Trust (WSET)
"Thomas has been a wonderful resource in Germany to help promote and change the perception of Australian wines in this important European market. Wine Australia has worked closely with Thomas over the last few years to provide a range of detailed seminars on Australia and we will continue to work closely. We look forward to Thomas continuing to promote and endorse Australian fine wines in the German market."
Stuart Barclay

General Manager Marketing
Wine Australia

Hier im Blogpad gibt´s einige Eindrücke über Ansichten, Erlebnisse und Begegnungen von Thomas Curtius. Werfen Sie einen Blick ins digitale Notizbuch. Folgen Sie Thomas auch auf Instagram unter tc_unplugged.

Thomas Curtius MW mit Isole e Olena Cabernet

Freunde haben heute den Idole e Olena Cabernet Sauvignon Collezione Privata 2015 mitgebracht. Es ist das zweite Mal, dass ich den Wein aus dem westlichen Chianti in diesem Jahr probiert habe – einmal in einer

Weiterlesen »
Thomas Curtius MW

Hier zwei meiner Favoriten der Falstaff Champagner Gala in Frankfurt: Der Laurent-Perrier Grand Siecle No24 im Hinblick auf die Gesamtperformance und der Autolyse von Le Brun de Neuville für sein Preis-Leistungs-Verhältnis.  Der Grand Siegle ist

Weiterlesen »
Thomas Curtius MW

Heute durfte ich im Auftrag von Wine Australia als Panel-Mitglied eine Online-Seminar zu australischem Shiraz begleiten und kommentieren. Wir haben Shiraz Weine aus unterschiedlichen Regionen Australiens verkostet. Das Portfolio hat die Diversität des australischen Shiraz demonstriert.

Weiterlesen »
Steinzeiler 2012

Einer meiner Top-Picks des Wochenendes: Der Kollwentz Steinzeiler 2012, den wir im Rahmen eines Genusswochenende des Magazins Falstaff in ein Diner Lineup eingebaut haben. Der Steinzeiler ist die Spitzencuvee der Familie Kollwentz im Burgenland. Er

Weiterlesen »
Bründlmayer Alte Reben

Was für ein wunderbar dichter Riesling: Der Zöbinger Heiligenstein Alte Reben der Familie Bründlmayer aus dem österreichischem Kamptal. Dicht, intensiv und vielschichtig.  Die Rebstöcke sind bis zu 70 Jahre alt und wachsen auf terrassiertem, verwittertem

Weiterlesen »
Thomas Curtius MW

Zwei meiner bevorzugten Weine von alten Rebstöcken, die ich gestern auf einem Seminar in Bozen vorgestellt habe: Der Tenuta delle Terre Nere La Vigna di Don Peppino 2019 Prephylloxera Etna Rosso und der Bodega Spectacle

Weiterlesen »


Masterpieces
Tailor-made.

Projects.
Coaching.
Speaking.

Lassen Sie uns 2021 gemeinsam etwas Besonderes schaffen. Die Zeit läuft…

Lassen Sie uns 2021 gemeinsam etwas Besonderes schaffen. Die Zeit läuft…

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Thomas Curtius MW
Thomas Curtius steht vor Propeller

Hier geht´s zu meinem Workbook.

Neugierig? Einfach hier downloaden

Mehr Infos über Thomas auch auf seinen Social Media Kanälen wie Instagram tc_unplugged.

Mehr Infos über Thomas auch auf seinen Social Media Kanälen wie Instagram tc_unplugged.

Schillerstrasse 29
D-71404 Korb
Germany